Benachrichtigungen
Alles löschen

OpenOffice  


Beiträge: 1
Themenstarter
Mitglied
Beigetreten: Vor 4 Monaten

Warum wird denn Open/ Libre Office nicht unterstützt?

Es bringt ja nicht so viel wenn globe4all umsonst ist aber für die MS Produkte bezahlt werden muss.

Schlagwörter für Thema
1 Antwort
Beiträge: 4
 Mike
Mitglied
Beigetreten: Vor 7 Monaten

Das ist schnell erklärt. OpenOffice eignet sich aus verschiedenen Gründen allenfalls für den privaten Gebrauch, aber nicht als Unternehmenssoftware: So besitzt OpenOffice beispielsweise kein Outlook, also keine Möglichkeit zu mailen oder eine intelligente Kalenderfunktion zu nutzen und Termine zu teilen. Und ein Kalender, der in einer Kalkulationstabelle erstellt wurde, ist weder intelligent noch lassen sich seine Termine teilen.

Zum Zweiten ist die Rechtschreibprüfung in OpenOffice fehlerhaft, oft unvollständig und für geschäftliche Zwecke absolut unzureichend. Zuguterletzt unterstützt das Kalkulationstool von OpenOffice keine Macros und Formeln lassen sich zwar setzen, aber nicht übertragen. Damit ist OpenOffice für die professionelle AVA-Software Globe4all absolut uninteressant.

Antwort
Teilen: